Neues zum Jahresanfang 2019

Ganz Süddeutschland stöhnt unter den Schneemassen, aber bis jetzt ist Rügen von größerer Kälte und Schnee verschont. Allerdings kam in 2018 der Winter auch erst im März und blieb bis April… Nach der üppigen Eichelmast und der sehr reichen Walnussernte (dieses Mal haben wir erstmals Walnußöl aus unseren Nüssen herstellen lassen), erwarten eigentlich alle noch einen richtigen Winter.

Erste Winterboten sind auch schon da: die Singschwäne füllen die Lüfte mir ihren melancholischen Rufen. Buntspechte, Eichelhäher, Kohl- und Blaumeisen und ab und an die prächtigen Seidenschwänze. Rehe und Damwild sind auf der Nahrungssuche zu sehen, und unser Waldkauz lässt jede Nacht seine Balzrufe erschallen. Von den üppigen Schneeglöckchen und Märzenbechern fehlt aber noch jede Spur. 

Wir planen derzeit einige Veränderungen im Garten – lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns sehr, dass einige Gäste uns nun schon wiederholt besuchen. Für kurzentschlossene Wiederholungstäter, die vom 20.02. bis 20.03.2019 nochmal bei uns für einen mindestens 1-wöchigen Urlaub in 2019 buchen, gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Grundpreis.

Ganz herzliche Grüße aus Krakvitz senden 
Gisela Stolpe & Peter Hübner

Schreibe einen Kommentar